Wie effizient sind Stellenausschreibungen mittels Onlineplattformen wirklich?

Wie effizient sind Stellenausschreibungen mittels Onlineplattformen wirklich?

Warum Stellenausschreibungen auf sozialen Medien oft ineffizient, zeitaufwendig und oft erfolglos sind. Meine nicht repräsentative Auswertung soll einen Einblick in meine Erfahrungen aus über 13 Jahren Erfahrung mit Onlineplattformen aufzeigen. Der wahre Gewinner ist leider meist nur der Portalbetreiber (Kein Risiko, keine Verantwortung, kaum Innovation). Wenn man bedenkt, dass z.B. bei LinkedIn ca. 14 Millionen offene Stellen geschaltet werden kann man sich die Umsätze selbst hochrechnen. Warum dennoch Millionen Firmen auf diesen doch recht unwirtschaftlichen Prozess setzen ist mit rationalen Argumenten kaum zu erklären. Oft ist es wohl eher ein Akt der Verzweiflung, in einem ausgetrockneten Markt von Fachspezialisten vielleicht doch noch „per Zufall“ jemanden zu finden oder zumindest auf sich aufmerksam zu machen.

Auswertung der Stellenausschreibung:
– 10 Inserate geschaltet
– 614 Klicks (Personen die die Vakanz aufgerufen haben)
– 11 Personen habe sich die Stelle gemerkt
–   0 Personen haben sich letztendlich beworben.

Mandatsresultate:
– Mittels Direktansprachen sprich Headhunting konnten 5 der 10 Vakanzen später dennoch erfolgreich besetzt werden.
– 36 Personen konnten dem Kunden mittels Shortlist präsentiert werden

Wir empfehlen immer für jede Positionen eine individuell ausgerichtete Rekrutierungsstrategie anzuwenden. Nicht jede Position kann mit den gleichen Beschaffungsmitteln besetzt werden. Wir sind absolut kein Gegner von klassischen Stellenausschreibungen, jedoch sind wir der festen Überzeugung, dass der beste Weg, zum „perfekten Match“ meist nur über Direktansprachen sprich HEADHUNTING führt. Die Königsdisziplin in der Rekrutierung ist und bleibt das Headhunting und kann nur von externen Spezialisten professionell ausgeführt werden. Heute beschränkt sich das professionelle Headhunting nicht mehr nur auf C-Level Positionen, sondern ist aus unserer Sicht das ERFOLGSMODELL im Kampf gegen den Fachkräftemangel auf fast allen Stufen.

MEHRWERT SCHAFFEN DURCH RESULTATE NICHT DURCH AKTIONISMUS – PEOPLE CONCEPT IST DIE FAIRSTE LÖSUNG MIT NACHWEISBAREN RESULTATEN UND TRANSPARENTEN KOSTEN! 

No Comments

Post A Comment